Willkommen bei der Volley Region Entlebuch

Die Volley Region Entlebuch (kurz «VRE») ist ein Entlebucher Volleyballverein mit fast 200 Spielerinnen und Spielern aus der Region. Nebst den aktiven Meisterschaftsteams der Damen (4 Teams), Herren (2 Teams) und Juniorinnen U23 (2 Teams) fördern wir die Ausbildung unserer Kleinsten. In diversen Altersstufen bieten wir Trainings für Mädchen und Jungs der Region an. 

 

Ein umfassendes Volleyballangebot in der Region Entlebuch ist von entscheidender Bedeutung für die ganzheitliche Entwicklung der jüngsten Bewohner. Es ermöglicht den Kindern nicht nur frühzeitige körperliche Aktivität und Erfahrungen, sondern fördert auch soziale Interaktionen mit Gleichaltrigen. Die regionale Volleyballgemeinschaft wird zu einem Ort, an dem nicht nur Sport, sondern auch Freundschaften gedeihen. Durch das Spielen und Trainieren erwerben die Kinder wichtige Lebenskompetenzen und entdecken die Freude an einer aktiven Lebensweise. Ein umfangreiches Volleyballangebot trägt somit zur Steigerung der Lebensqualität in der Region bei und stärkt die individuelle Entwicklung sowie den sozialen Zusammenhalt.

Besuche uns auf folgenden Plattformen

Unsere neusten Spielberichte & News

Drei Siege am Wochenende vom 23./24.02.24

Alle drei Teams konnten an der Heimrunde im Moosmättili einen 3:0 Sieg feiern.
mehr

Niederlage fürs Damen 1 im Cup

Das Damen 1 verliert das Cupspiel im Viertelfinale zuhause gegen Volley Luzern Nachwuchs.
mehr

Auswärtsspiele gegen Ebikon

Das Damen 1 verliert das Auswärtsspiel gegen den VBC Ebikon mit 3:0. Die Entlebucherinnen kamen...
mehr

Letzte Resultate

Damen 4
0 - 3
Volley Luzern 4
26. Februar 2024
Damen 3
3 - 0
STV Buttisholz 1
24. Februar 2024
Herren 1
3 - 0
VBC Bürglen Fortuna 1
24. Februar 2024
U23 – 2. Liga
0 - 3
VBC Bürglen Fortuna 1
24. Februar 2024
Damen 1
3 - 0
VBC Bürglen Fortuna 1
24. Februar 2024
U23 – 1. Liga
3 - 0
VB Neuenkirch 1
23. Februar 2024
VBC Dietwil 1
2 - 3
Damen 2
Ein grosses «Dankeschön»

Unseren Sponsoren

Goldsponsor:
Silbersponsoren:
Ausrüstungspartner:
Vereinstrainer: